Wachstums-Initiative: Ampel will Games fördern

Wachstums-Initiative: Ampel will Games fördern

Die Ampel will die Wirtschaft ankurbeln und unter anderem eine „Förderzulage“ für Games auf den Weg bringen – der Verband fordert eine schnelle Umsetzung. Bis in die frühen Morgenstunden haben Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), Finanzminister Christian Lindner (SPD) und Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) im Kanzleramt verhandelt – dann stand der Kompromiss mit Blick auf den Haushalt 2025. Wichtigste Botschaft: Die Schuldenbremse soll halten, trotz zusätzlichen Ausgaben. Gleichzeitig will die Ampel entlasten und investieren – in die Bundeswehr, ins Kindergeld, in …