Von Jascheroff macht erst mal kein Reality-TV mehr

Von Jascheroff macht erst mal kein Reality-TV mehr

Schauspieler Felix von Jascheroff (41) sieht sich nach seiner Erfahrung im Dschungelcamp erst einmal nicht mehr im Reality-TV. Beim Dreh in Australien habe er neun Kilo abgenommen, sagte der «Gute Zeiten, schlechte Zeiten»-Darsteller in einem am Dienstag vom Sender RTL verbreiteten Statement. Er bereue seine Teilnahme nicht und sei stolz darauf. «Ich habe gelernt, dass ich stärker bin, als ich dachte – auch wenn es zwischendurch sehr hart für mich war. Der Rauch, keine Ruhe und dann das bisschen Essen», …