Verwirrung um „Sturm der Liebe“ und „Rote Rosen“: Gibt es doch keine Kürzungen?

Verwirrung um „Sturm der Liebe“ und „Rote Rosen“: Gibt es doch keine Kürzungen?

Anfang Mai wurde bekannt, dass es ab 2025 drastische Veränderungen bei „Sturm der Liebe“ und „Rote Rosen“ geben wird. Diese könnten nun doch nicht in Kraft treten. Können die Fans von „Sturm der Liebe“ und „Rote Rosen“ etwa aufatmen? Erst im Mai war bekannt geworden, dass die beiden beliebten ARD-Telenovelas zwar um weitere Staffeln verlängert wurden, es dennoch aufgrund der schlechten Einschaltquoten drastische Veränderungen geben wird. Genauer gesagt hat man beschlossen, beide Serien zu kürzen. So sollen ab 2025 nur …