Sender müssen auf politische Lage reagieren: ARD und ZDF ändern kurzfristig ihr Programm

Sender müssen auf politische Lage reagieren: ARD und ZDF ändern kurzfristig ihr Programm

Die Wahl zur Nationalversammlung in Paris ging anders aus als erwartet, nun reagieren auch die öffentlich-rechtlichen Sender auf die politische Lage – mit Sondersendungen am Montagabend. Sender müssen auf politische Lage reagierenARD und ZDF ändern kurzfristig ihr Programm Der befürchtete Durchmarsch der Rechten in Frankreich ist bei der Parlamentswahl am Sonntag zwar ausgeblieben, überraschend landete das Linksbündnis auf Platz eins. Und nicht, wie von vielen befürchtet, das Rassemblement National (RN) von Marine Le Pen. Berlin und Kanzler Scholz zeigen sich …