Schiff für japanischen Markt: Meyer Werft erhält neuen Auftrag

Schiff für japanischen Markt: Meyer Werft erhält neuen Auftrag

Schiff für japanischen Markt: Meyer Werft erhält neuen Auftrag Neuer Auftrag für die angeschlagene Meyer Werft in Papenburg: Am Dienstag hat Werft-Seniorchef Bernard Meyer in Tokio einen neuen Vertrag unterschrieben. Nach Angaben der Meyer Werft soll im Auftrag der Oriental Land Company ein viertes Kreuzfahrtschiff der "Wish-Klasse" für den japanischen Markt gebaut werden. "Das ist ein wichtiger Baustein für die langfristige Zukunft des Schiffbaus in Papenburg", sagte Meyer. Aber es ändere nichts an der Gesamtsituation, teilte die Gewerkschaft IG Metall …