Polnische Bauern kippen ukrainisches Getreide auf die Straße

Polnische Bauern kippen ukrainisches Getreide auf die Straße

Polnische Bauern kippen ukrainisches Getreide auf die Straße Polnische Bauern haben einen Lastwagen mit ukrainischem Getreide, als dieser die Grenze überquerte, auf die Straße entladen. Damit wollen sie gegen die ihrer Meinung billigen Importe protestieren. Als Reaktion auf die Bauernproteste will die polnische Regierung Einfuhren ukrainischen Getreides stärker auf Qualität prüfen. Am Montag brach zwischen Kiew und Warschau eine neue Krise aus, nachdem es an der gemeinsamen Grenze zu einem Vorfall gekommen war, bei dem polnische Bauern, die die Grenzübergänge …