Hauskatze infiziert Mensch mit „schwarzem Tod“

Hauskatze infiziert Mensch mit „schwarzem Tod“

Eine Person hat Kontakt mit einer Hauskatze und infiziert sich darauf mit einer lebensgefährlichen Krankheit: Im US-Bundesstaat Oregon wurde ein Fall der Beulenpest gemeldet. In der Stadt Bend im US-Bundesstaat Oregon hat das Gesundheitsamt einen Fall der Beulenpest registriert, wie die „ Associated Press “ berichtet. Es wird angenommen, dass sich die infizierte Person bei einer Hauskatze angesteckt hat. Laut den Behörden wurden sämtliche Kontaktpersonen benachrichtigt und medizinisch versorgt. Katze steckt Mensch in den USA mit „schwarzem Tod“ an Nach …