Fallout 4: Fan tötet neue Person – und erzeugt mächtige Munition

Fallout 4: Fan tötet neue Person – und erzeugt mächtige Munition

Neues von der Fallout 4-Front: Diesmal hat ein Fan einen Fehler im Spiel entdeckt, den es auszuschlachten lohnt. Dieses im Englischen Glitch genannte Fehlerchen, hat sich dem Vernehmen nach im Zuge des aktuellen Next-Gen-Updates eingeschlichen – und verwandelt einen der neueren NPCs aus dem Ödland in eine unfreiwillige Produktionsstätte für wirkmächtige Munition. Neues Update bringt neue Inhalte – aber auch neue Fehler Erst im April dieses Jahres hat Bethesda das kostenlose Next-Gen-Update für der postapokalyptischen Rollenspielreihe viertem Teil herausgebracht – …