Euro Kartensysteme: Verbraucher bezahlen immer häufiger mit Girocard

Euro Kartensysteme: Verbraucher bezahlen immer häufiger mit Girocard

Noch nie haben Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland beim bargeldlosen Bezahlen so häufig die Girocard genutzt wie im vergangenen Jahr. Die Frankfurter Einrichtung Euro Kartensysteme registrierte 7,48 Milliarden solcher Bezahlvorgänge. Das waren 11,5 Prozent mehr als im bisherigen Rekordjahr 2022. Beliebter wird die Girocard den Zahlen zufolge auch beim Bezahlen kleinerer Beträge, etwa beim Bäcker oder der Ladenkasse. Der Durchschnittsbetrag, der mit der Girocard beglichen wurde, sank binnen Jahresfrist von 42,34 Euro auf 40,69 Euro. Die gesamten Umsätze mit der …