Die Antithese für Schubladendenker: Eine Hommage zum Karriereende von Thiago

Die Antithese für Schubladendenker: Eine Hommage zum Karriereende von Thiago

Wie sieht der perfekte Fußball aus? Diese Frage stellen sich viele Fans, Trainer, Spieler und Verantwortliche immer wieder. In Deutschland gibt es eine klare Mehrheitsmeinung: Malochen müssen die elf Spieler auf dem Feld und dann kann man ihnen am Ende nichts vorwerfen. "Alles raushauen" wurde in den vergangenen Jahrzehnten zur Standardphrase im deutschen Fußball. Spieler, die mit der feinen Klinge agieren, haben es hierzulande schwer, wenn sie das deutsche Arbeitsethos nicht verinnerlichen. Und dann war da Thiago, der 2013 nach …